Pulse16 MX mit MADI SFP Module

16 x 16 AD/DA <> MADI <> ADAT Converter

BROWSE

Der hochqualitative MADI Converter. Flexibel und bezahlbar.

Die PULSE16 MX bietet maximale Performance zum besten Preis. Neben den 16 x 16 symmetrischen analogen Ein- und Ausgängen in Studioqualität bis zu 192kHz bietet die PULSE16 MX sowohl ADAT als auch MADI – die wohl am weitesten verbreiteten digitalen Audioschnittstellen überhaupt. Über ein einfaches optisches MADI Kabelpaar können bis zu 64 x 64 Kanäle (oder 16 x 16 Kanäle bei 192kHz) übertragen werden, high End multichannel Recording ist somit kein Problem. Auch ADAT Kanäle sind reichlich vorhanden: Über die 4 x 4 ADAT Schnittstellen sind 16 x 16 Kanäle bei 96kHz möglich.

Der nur 1HE kompakte, hochintegrierte Converter besitzt 16 x 16 symmetrische analoge TRS Buchsen mit einem Studiopegel von bis zu +20dBu – individuell einstellbar in 1dB Schritten, wobei die  Wandler über eine temperaturkompensierte Clock sowie eine PLL mit Jitterreduktion für besten Klang optimiert sind.

Der Kopfhörer kann mit einem beliebigen analogen oder digitalen Ein- oder Ausgang verbunden werden: Ideal zur Kontrolle oder zum Monitoren.

Die 4 x 4 ADAT Buchsen bieten genügend Bandbreite, um auch bei 96kHz alle 16 x 16 analogen Kanäle wandeln zu können, oder sogar 32 x 32 Kanäle bei 48kHz. MADI fügt 64 x 64 Kanäle hinzu und ist als modulare SFP Lösung ausgeführt, Wechseln auf andere MADI Standards (z.B. Singlemode) ist durch einfaches Umstecken des SFP-Moduls erledigt.

Zwei TFT Screens machen die Steuerung des Gerätes zum Vergnügen. Kein lästiges Blättern mehr im Handbuch, alles steht im Klartext auf den Screens. Fernsteuerung des Gerätes über eine MIDI- oder MIDI-over-MADI Verbindung ist natürlich auch mit der kostenlosen RemoteFish Software  möglich.

 

Das lüfterlose, nur 1HE große Gerät ist die ideale Wahl, wenn es um high-end Wandlung geht – das durchdachte Design macht die PULSE16 MX zum idealen Knotenpunkt Ihres Equipments.

Nahtlose Integration von Analog / ADAT / MADI für Recording, Broadcast und Live Sound.

Dual TFT Anzeige

Behalten Sie jederzeit die Übersicht über alle 32 analogen Kanäle mithilfe der beiden TFT Screens. Der Status und alle Funktionen werden klar und intuitiv dargestellt, so daß ein Blick ins Handbuch obsolet wird. Vorbei die Zeit blinkender LED‘s und unverständlicher Bedienung.

MADI Schnittstelle

Die Pulse16 MX besitzt eine modulare MADI Schnittstelle: Der MADI SFP Slot ist mit einem optischen LC Multimode Modul bestückt, das bei Bedarf beispielsweise durch ein optisches Singlemode oder Koax- Modul ersetzt werden kann. Neben der 64 x 64 Audio Kanäle wird auch ein MIDI Signal eingebettet, was zur Gerätesteuerung oder zum Weiterleiten auf die MIDI Schnittstellen genutzt werden kann.

Interne Routing Matrix

Alle 112 x 112 analogen und digitalen Kanäle der Pulse16 MX werden in der Routing Matrix in Blöcken zu 8 zusammengeführt. Zur einfachen Kontrolle kann über den Kopfhörer ein beliebiger Kanal, mono oder stereo, abgehört werden.

Pulse16 MX EIN- & AUSGÄNGE

0
ANALOG I/O
0
ADAT I/O
0
MADI I/O
0
KOPFHÖRER
16 x 16 sym. Klinkenanschlüsse

symmetrische analoge 6.3mm Klinken Ein- und Ausgänge, max 192kHz Gain/Levels: -8dBu…+20dBu (1dB Schritte).

MADI SFP SLOT

SFP MADI Multimode Modul mit optischem LC Anschluss. Optisches Singlemode oder koaxiales SFP Modul optional.

4 x 4 ADAT TOSLINK

Jeder ADAT-Port kann acht Kanäle mit einer Abtastrate von maximal 48 kHz übertragen (= 32 In + 32 Out-Kanäle). Bei 96 kHz ist es möglich, 16 Dante I/O in ADAT zu konvertieren (S/MUX2).

WORD CLOCK I/O

Der Wordclock Eingang kann über das Menu an- oder abgeschaltet werden.

MIDI I/O

Für Fernsteuerung mit der RemoteFish App üver MIDI oder MIDI-over-MADI (mit installiertem SFP Modul).

KOPFHÖRER KLINKENAUSGANG

Abhören jedes analogen und digtialen Ein- und Ausgangssignal über einen separaten DAC.

Pulse16 MX SPEZIFIKATIONEN

MADI I/O (AES10)

PULSE 16 MX (Multimode installiert)

PULSE 16 nachträglich zur PULSE16 MX upgradebar
SFP Slot für optisches MADI Multi-, Singlemode oder Koax SFP Modul

  • 64 Kanäle @32kHz, 44.1kHz, 48kHz
  • 32 Kanäle @64kHz, 88.2kHz, 96kHz
  • 16 Kanäle @128kHz, 176.4kHz, 192kHz

MIDI-over-MADI Unterstützung.
Latenz: 3 Samples

Analoge Eingänge (A/D Konverter)

A/D Konverter mit 24 Bit Datenpfad

16 x  6.3mm Klinkenbuchse, symmetrisch, weiblich

  • Digitaler Gain-Bereich: +20dBu … -8dBu, 1dB steps
  • Digitaler Gain-Bereich (+24dBu Option): +24dBu … -4dBu, 1dB steps

Latenz

  • @48kHz: 12/fs, 0.25ms
  • @96kHz: 9/fs, 0.09ms
  • @192kHz: 5/fs, 0.03ms

Operationsverstärker

RC4580

Pegelanzeige

TFT Bildschirm, 28 Stufen

Analoge Ausgänge (D/A Konverter)

D/A Konverter mit 24Bit Datenpfad

16 x 6.3mm Klinkenbuchsen, symmetrisch, weiblich

  • Digitaler Level-Bereich: +20dBu … -8 dBu, in 1dB Schritten
  • Digitaler Level-Bereich (+24dBu Option): +24dBu … -4dBu, in 1dB Schritten

 

Latenz

  • @48kHz: 7.8/fs, 0.16ms
  • @96kHz: 5.4/fs, 0.06ms
  • @192kHz: 6.6/fs, 0.03ms

 

Operationsverstärker

RC4580

Kopfhörer Ausgang

  • 1 x 6.3mm Klinkenbuchse, stereo.
  • Wählbarer Ein- oder Ausgangskanal in mono oder stereo.
  • Digital gesteuerte Lautstärkenkontrolle.

ADAT I/O

4+4 optical ports (8 channels each with 48 kHz)

  • 16 channels @32kHz, 44.1kHz, 48kHz
  • 16 channels @64kHz, 88.2kHz, 96kHz
  • 8 channels @128kHz, 176.4kHz, 192kHz (SMUX4 – only with installed MADI MX option)

Latency: 3 samples

MIDI I/O

  • 2 x DIN 5-Pol Buchse für die Fernsteuerung des Gerätes
  • Embedding und De-Embedding von  MIDI <> MIDI-over-MADI möglich
    (MADI MX Option bei PULSE16 benötigt.)

Wordclock I/O

  • BNC: 1 x Eingang, 1 x Ausgang
  • 75 Ohm Terminierung des Wordclock Input per Menu schaltbar

Stromversorgung

12V, 3A

  • 1 x Eingangsbuchse mit Gewinde für Überwurfmutter zur Verriegelung.
  • Leistung: Betrieb: 12VA, Standby: 0,1VA (Efficiency Level VI)
  • Internal selbst-rücksende Polyfuse
  • 1 x Weitbereichs-Netzteil im Lieferumfang enthalten

Zusätzliche Merkmale:

  • SMUX4 bei 192 kHz Betrieb*
  • Latenzkompensation für MADI Reihenschaltung*
  • MIDI over MADI*
  • Preset Management

* = setzt installierte MADI Option voraus

Interne Wordclock

  • TCXO (temperaturkompensierter Oszillator) mit hoher Genauigkeit
  • Initiale Genauigkeit: +/-1.5ppm
  • Over temperature range: +/-2.5ppm
  • Alterung: +/-1ppm

 

PLL

  • Digital gesteuerte PLL
  • Propietäre Jitter Reduktion
  • Ausgangsjitter: 50ps … 100ps typ.

 

LCD Anzeige

  • 2 x TFT Farbbildschirme für die Kontrolle aller analogen Ein- und
    Ausgänge und aller Parameter des Gerätes
  • Die Ein-Knopf-Steuerung ermöglicht die einfache Kontrolle aller Funktionen.
  • Selbsterklärende Menu-Struktur ohne Konsultation des Handbuches.

 

Abmessungen

  • 1HE, 19″ Breite
  • Tiefe: 19cm (7.5”) (inkl. Anschlüsse)

Gewicht

2 kg (4.4lbs)

Betriebstemperaturbereich

 +5°C up to +45°C, (41°F up to 113°F)

 

OPTIONEN für PULSE16, PULSE16 MX und PULSE16 DX

CV Out Option
Ermöglicht die Ausgabe von Gleichspannung an den analogen Ausgängen des Gerätes. Dadurch können Steuerspannungen (CV) über ein CV-Plugin in einer DAW erzeugt werden, so dass modulare Systeme über die analogen Ausgänge gesteuert werden können.

+24dBu I/O Option
Mit dieser Option wird der maximale Eingangs- und Ausgangspegel der 16 analogen Ein- und Ausgänge von +20 dBu auf +24 dBu angehoben, was dann dem SMPTE-Standard entspricht.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um BTO-Optionen (built-to-order) handelt,
die nicht nachgerüstet werden können.

Pulse16 MX mit MADI SFP Module

Die erste Wahl für Aufnahme, Rundfunk und Installation. Überall dort, wo eine hochwertige Multiformat-Konvertierung erforderlich ist.