Pulse16 DX with Dante and Multimode MADI SFP Module +24dBu I/O option & CV Outputs option B-Stock

Category
Product short description:

Packed in a just 1HU, this highly integrated converter has 16 x 16 balanced analog TRS sockets using studio levels up to +20dBu – individually adjustable in 1dB steps.

2.177,45 *   "inc. 19% VAT"

Nicht vorrätig

Share this product

Pulse16 DX with Dante and Multimode MADI SFP Module +24dBu I/O option & CV Outputs option B-Stock

SKU P16DXMM+24CV-b-stock Category Tags , , , , , ,

Beschreibung

Die analogen Ein- und Ausgänge der „+24dBu“ Version können Pegel bis +24dBu ausgeben und verarbeiten anstatt der standard-Mässigen +20dBu. Die PULSE16 DX ist viel mehr als ein 16 x 16 Kanal AD/DA Converter. Neben den analogen Ein- und Ausgängen in Studioqualität bis zu 192kHz bietet die PULSE16 DX eine beeindruckende Zahl digitaler Schnittstellen und ist so für jede Aufgabe gerüstet. Alles Equipment, ob analog, ADAT, oder MADI wird im Gerät zusammengeführt, und kann über eine ausgefeilte Routing Matrix in Gruppen von 8 Kanälen beliebig verteilt werden. Damit nicht genug: die redundant über zwei RJ45 Buchsen ausgeführte Dante Schnittstelle mit 64 x 64 Kanälen (ebenso in die Routing Matrix integriert!) verbindet die PULSE16 DX mit dem Netzwerk: Dante eröffnet eine neue Dimension der Flexibilität. Egal, welche analoge oder digitale Signale verbunden werden sollen: die PULSE16 DX erledigt den Job.

Der nur 1HE kompakte, hochintegrierte Converter besitzt 16 x 16 symmetrische analoge TRS Buchsen mit einem Studiopegel von bis zu +20dBu – individuell einstellbar in 1dB Schritten, wobei die Low Latency Cirrus Logic Wandler über eine temperaturkompensierte Clock sowie eine PLL mit Jitterreduktion für besten Klang optimiert sind.

Neben Dante bieten die 4 x 4 ADAT Buchsen genügend Bandbreite, um auch bei 96kHz alle 16 x 16 analogen Kanäle wandeln zu können, oder sogar 32 x 32 Kanäle bei 48kHz. MADI fügt 64 x 64 Kanäle hinzu und ist als modulare SFP Lösung ausgeführt, Wechseln auf andere MADI Standards (z.B. Singlemode) ist durch einfaches Umstecken des SFP-Moduls erledigt.

Zwei TFT Screens machen die Steuerung des Gerätes zum Vergnügen. Kein lästiges Blättern mehr im Handbuch, alles steht im Klartext auf den Screens. Fernsteuern über MIDI sowie (MIDI over) MADI ist natürlich auch möglich.

Der Kopfhörer kann mit einem beliebigen analogen oder digitalen Ein- oder Ausgang verbunden werden: Ideal zur Kontrolle oder zum Monitoren.

Das lüfterlose, kompakte 1HE Gerät ist der ultimative Problemlöser für Studio, Live Sound, Broadcast sowie Recording – wo immer highend, multiformat Wandlung im Dante-Netzwerk benötigt wird.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 5 kg
Größe 19 × 48 × 4,4 cm