A32

2.000,00 "inc. 19% MwSt"

A32 MADI & ADAT Converter. Der nur 1HE kompakte, hochintegrierte Converter besitzt 32 x 32 symmetrische analoge Anschlüsse, herausgeführt auf acht D-SUB Buchsen.

Kategorie: SKU: a32

Beschreibung

A32

32 x 32 AD/DA<> MADI <> ADAT Converter

BROWSE

Der smarte Converter: Konsequent gemacht.

Die A32 ist vollgepackt mit analogen und digitalen Schnittstellen. Neben den 32 x 32 symmetrischen analogen Ein- und Ausgängen in Studioqualität bis zu 192kHz bietet die A32 sowohl ADAT als auch MADI – die wohl am weitesten verbreiteten digitalen Audioschnittstellen überhaupt. Zusätzlich zu den optischen MADI I/O ist auch eine weitere vollwertige koaxiale MADI Schnittstelle vorhanden. Verschiedene Modi erlauben den redundanten Betrieb beider Schnittstellen: Fällt eine aus, wird automatisch umgeschaltet. Apropos Redundanz: Wenn gewünscht, können zwei Netzteile an das Gerät angeschlossen werden. Alle Stromversorgungen und Schnittstellen werden permanent überwacht: Bei Ausfall wird eine Fehlermeldung auf den TFT Screens ausgegeben.

Der nur 1HE kompakte, hochintegrierte Converter besitzt 32 x 32 symmetrische analoge Anschlüsse, herausgeführt auf acht D-SUB Buchsen. Sie liefern Studio Pegel bis zu +20dBu, individuell einstellbar in 1dB Schritten.

Das kompromisslose Design mit Low Latency Cirrus Logic Wandlern über eine temperaturkompensierte Clock sowie eine PLL mit Jitterreduktion garantiert besten Klang bis zu einer Samplefrequenz von 192kHz. Die A32 ist nicht nur ein Wandler, sondern dank der ausgefeilten Routing Matrix auch ein Digitalformat-Converter zur Integration des MADI und ADAT Equipments.

Auch die Bedienung der A32 ist kompromisslos simpel, und wie bei allen Produkten selbsterklärend: Insgesamt vier TFT Screens zeigen die Pegel aller 64 Kanäle an, übersichtlicher geht es nicht. Auch die Steuerung des Gerätes profitiert von den Screens: Ein in das Gerät eingebautes ausgefeiltes Hilfesystem (in deutsch und englisch) gibt jederzeit kontextbezogene Hilfe zur ausgewählten Funktion. Steuerung am PC ist natürlich auch über USB, MIDI oder MIDI over MADI möglich.

Der Kopfhörer kann mit einem beliebigen analogen oder digitalen Ein- oder Ausgang verbunden werden, ideal zur Kontrolle oder zum Monitoren. Für komplexe Aufgaben kann ein Mix über alle Kanäle extra für den Kopfhörer erstellt, und in einem von sieben Mix-Presets hinterlegt werden.

Die A32 Dante – eine Version mit zusätzlich 64 x 64 Dante Kanälen – ist ebenfalls verfügbar.

Das Flaggschiff A32 bringt unsere zehnjährige Erfahrung in Wandlertechnologie auf den Punkt, kompromisslos bis ins letzte Detail. Das alles gepackt in nur 1HE Rackgehäuse, natürlich lüfterlos!

A32: kompakt, flexibel, bezahlbar.

Redundante MADI Schnittstellen

Die A32 besitzt sowohl eine optische als auch eine koaxiale MADI Schnittstelle, die bei Bedarf redundant betrieben werden. Neben der 64 x 64 Audio Kanäle wird auch ein MIDI Signal eingebettet, was zur Gerätesteuerung oder zum Weiterleiten auf die MIDI Schnittstellen genutzt werden kann. Um die hohe Zahl an MADI Kanälen optimal nutzen zu können, ist ein Hintereinanderschalten von bis zu zwei Geräten möglich, wobei die A32 Dante einen Delayausgleich bietet, damit alle MADI Signale gleichzeitig verarbeitet werden.

4 x TFT Screens

Behalten Sie jederzeit die Übersicht über alle 64 analogen Kanäle mithilfe der vier TFT Screens. Ebenfalls kann der Status der Dante Schnittstelle, sowie die Pegel aller digitalen Kanäle angezeigt werden, so daß man jederzeit den Überblick behält. Der Status und alle Funktionen werden klar und intuitiv dargestellt, so daß ein Blick ins Handbuch obsolet wird. Eine ausgeklügelte kontextsensitive Hilfefunktion (in deutscher und englischer Sprache) zeigt jederzeit weitere Informationen zur aktuellen Auswahl an.

Interne Routing Matrix

Alle 128 x 128 analogen und digitalen Kanäle der A32 werden in der Routing Matrix in Blöcken zu 8 zusammengeführt. Zur einfachen Kontrolle kann über den Kopfhörer ein beliebiger Kanal, mono oder stereo, abgehört werden. Für komplexere Aufgaben können bis zu 7 Submixe im Gerät angelegt, und für den Kopfhörer abgerufen werden.

High Performance DSP

Der für Audioverarbeitung spezialisierte Sharc DSP von Analog Devices übernimmt das Routing und Mixing, sowie Effekte aller Kanäle. Die optimierte Architektur mit 2 Kernen bei 400MHz und Fließkommaeinheit ermöglicht das parallele Berechnen der Audiodaten in höchster Präzision.

Redundante Stromversorgung

Für Ausfallsicherheit kann die A32 Dante über zwei Netzteile versorgt werden. Beide Stromversorgungen werden permanent überwacht, und bei Ausfall unterbrechungsfrei umgeschaltet. Ein entsprechener Hinweis wird auf dem Screen ausgegeben, um auf den Fehler reagieren zu können.

Flexible Remote Control Software

Zur Steuerung der A32 steht eine umfangreiche Remote Software für PC und MAC zur Verfügung. Neben USB kann die A32 Dante auch per MIDI und MIDI over MADI verbunden werden. Alle Ferrofish Geräte werden automatisch erkannt und in der Software angezeigt.

A32 INPUTS & OUTPUTS
0

ANALOG I/O

0

ADAT I/O

0

MADI I/O

0

PHONES OUT

4 x 4 D-Sub25

8 analog channels on each D-Sub25
TASCAM pin-format, max 192kHz
Gain/Levels: -8dBu…+20dBu (1dB steps).

MADI I/O: Optical SC

The optical I/O features a Multimode Fiber SC connector.
A Singlemode version is available.

MADI I/O: Coaxial BNC

The BNC I/O is redundant to the optical MADI I/O and allows cable lengths of up to 100 m.

4 x 4 ADAT TOSLINK

Each ADAT port transfers eight channels at a sample rate of 48kHz (= 32 In + 32 Out). ADAT port 4 is switchable to optical S/PDIF format.

USB Type-B

For firmware updates, plugin installation and remote control from a host computer. The A32 appears as a MIDI device.

PHONES STEREO TRS (FRONT)

Monitoring of every stereo/mono I/O
or one of 7 submixes via an additional stereo DAC.

Word Clock I/O

BNC with 75 Ohm
internal termination.
On/Off via display.

MIDI I/O

For Remote Control and
MIDI-over-MADI.

Redundant Power Supply

Ground-loop free, coaxial DC connector with secure, stable and relaible screw-lock. One PSU is included. The affordable replacement power supplies are available from any Ferrofish distributor.

A32 SPECIFICATIONS

MADI I/O (AES10)
Optical (multimode) + Coaxial interface

  • 64 channels @32kHz, 44.1kHz, 48kHz
  • 32 channels @64kHz, 88.2kHz, 96kHz
  • 32 channels @128kHz, 176.4kHz, 192kHz*

* both MADI ports work independently to achieve full 32+32 channel transmission
Support of MIDI over MADI.
Latency: 3 samples
Redundancy: Automatic switching between optical <-> coax MADI when signal lost.

Analog Inputs (AD)

4 x CS5368 (Cirrus Logic)

4 x DSub25 / Tascam

  • Analog switches: +20dBu, +13dBu, +4dBu
  • Digital gain: +20dBu … -8 dBu, 1dB steps

Latency

  • @48kHz: 12/fs, 0.25ms,
  • @96kHz: 9/fs, 0.09ms,
  • @192kHz: 5/fs, 0.03ms

OpAmps
RC4580 + OPA1664

Level indicator
TFT screen, 28 levels

Analog Outputs (DA)

4 x CS4365 (Cirrus Logic)

4 x DSub25 / Tascam

  • Analog switches: +20dBu, +13dBu, +4dBu
  • Digital gain: +20dBu … -8dBu, 1dB steps

Latency

  • @48kHz: 7.8/fs, 0.16ms,
  • @96kHz: 5.4/fs, 0.06ms,
  • @192kHz: 6.6/fs, 0.03ms

OpAmps
RC4580 + OPA1664

Level indicator
TFT screen, 28 levels

Headphones Out

  • 1 x ¼” (6.3mm) TRS jack, stereo.
  • Provides an independent stereo channel.
  • Selectable mono/stereo source or one of 5 mixes of all inputs and outputs.
  • Digitally controlled volume level.

ADAT I/O

4+4 optical interfaces (8 channels each with 48 kHz)

  • 32 channels @32kHz, 44.1kHz, 48kHz
  • 16 channels @64kHz, 88.2kHz, 96kHz
  • n/a @128kHz, 176.4kHz, 192kHz

Latency: 3 samples

SPDIF I/O

ADAT 4 I/O can be reconfigured as S/PDIF I/O.
The input includes a sample rate converter (performance of SRC: -128dB)
The output follows the sample frequency of the A32.

MIDI I/O

  • 2 x DIN5 connector for remote control of the unit
  • Conversion MIDI <> MIDI over MADI possible

Wordclock I/O

  • BNC: 1 x input, 1 x output
  • 75 Ohm Termination switchable for input

Power Supply

12V, 3A

  • 2 x input jacks with screw lock for redundant power.
  • Voltage supervision, warning message on screen when PSU input fails
  • Internal resettable polyfuse
  • 1 x power supply included

USB Port

1 x USB 2.0 for Remote/Updates

Additional Features

  • 192 kHz operation (S/MUX up to 192kHz).
  • Individual delay-compensation of all analogue outputs.
  • DSP Plugin-ready
  • MIDI in/out plugs Headphone /submix output for easy control.
  • MIDI over MADI Preset Management
  • Extensive routing/mixing possibilities.
  • Redundancy (MADI I/O, Dante I/O, Power Supplies).

Internal Clock

  • Temperature compensated oscillator, with high accuracy.
  • Initial accuracy: +/-1.5ppm
  • Over temperature range: +/-2.5ppm
  • Aging: +/-1ppm

PLL

  • Digitally controlled PLL / Jitter reduction system
  • Output jitter: 50ps … 100ps typ.

LCD Displays

  • 4 x TFT Screens for the complete control of all analog I/O levels and all settings of the unit
  • One Key Control provides an easy control of all functions.
  • Multi language help pages guides available (No need to study the manual.)

Audio Core Processor

  • Sharc DSP ADSP-21489 / 400MHz.
  • Routing and processing of of all 128+128 audio channels.
  • Mixing to headphone output.
  • Independent mixing to selectable analog output pair.
  • Calculation of DSP plugins.

Dimensions

  • 1HU
  • Depth: 27cm (10.6”) (including connectors)

Weight

4.1kg (9 lbs)

Ambient temperature

41°F up to 113°F (+5°C up to +45°C)

Ferrofish AD/DA Converters in Comparison

A32

MULTI-FORMAT SMART CONVERTER & ROUTING SYSTEM.
The most flexible High Density Converter.

Add to Cart
Add to Cart

Zusätzliche Information

Gewicht 4.1 kg
Größe 27 × 48 × 4.4 cm